Kommentare

“Heute möchte ich mich für ihr gutes Buch bedanken! Es hat mich sehr berührt!

Sicher haben auch Sie von den Feierlichkeiten in Berlin wegen des Mauerfalls heute am 9.Nov. vor 25 Jahren durch das Fernsehen, Rundfunk bzw. Zeitung erfahren. WICHTIG IST MIR: dass Sie auch durch die Rede der Bundeskanzlerin gehört haben, dass heute auch ein TRAUERTAG der DEUTSCHEN ist wegen des 9. Nov. 1938, als in der Progromnacht viele Synagogen angezündet worden und ehrbare Leute deportiert sind. 6 Millionen Juden hat Hitler umbringen lassen, was für Deutschland eine Schande für immer bleiben wiird!

Es bedeutet: auch ich bin Nazi-Kind und möchte mich für die Greultaten entschuldigen!”

– Ursel Engel.

“Die Menschen, die Sie hier in Vegesack erlebt haben, sind noch immer positiv erfüllt, einige haben mich gebeten, Ihnen dies auch mit zu teilen.”

– Hartman Vandre, Stadtkirche Vegesack

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *